Volksmusikpreis 2015!

Bis zum 11.11.14 kann man sich bewerben.

Unser aktuelles Programm:

Do 30.10.2014

Stelzner & Bauer

Oralakrobatik mit Happy Ending



Beginn: 20:30

Kabarett


Zu ihrer skurrilen Talkshowsatire heißen sie Christoph Stelzner und Martin Bauer herzlich willkommen. An diesem Abend geben sich all die Gäste die Klinke in die Hand, die Sie garantiert noch nie sehen wollten. Vom Zeugwart im Swingerclub bis zum Orakel von Deggendorf – Hier treffen unmögliche Moderatoren auf unsägliche Gäste und Prominenz auf Sprachinkontinenz. Als Zuschauer dürfen Sie sich ungeniert fremdschämen. Wortwitz und aberwitzige Figuren fusionieren hier zu einer Gagkernschmelze. Stelzner & Bauer meinen: Ein Talk ohne Lachen ist ein verlorener Talk.


Stelzner & Bauer arbeiten seit den 90ern in der Medienbranche. In ihrer Talkshowsatire verarbeiten sie 15 Jahre Radio und TV-Arbeit.


Du Sollst den Talk nicht vor dem Abend loben ….. meinen übrigens auch andere Medien:


“Champagner für die Ohren [...] Christoph Stelzner und Martin Bauer spielen ihre Rollen perfekt” (SZ-Online)


“…Ihre eingeladenen Showgäste sind fantastisch genau und überzogen real – und darum liebt sie das Publikum” (Freie Presse, Chemnitz)


“Ein kurzweiliger Abend, und bessere Unterhaltung als bei Gottschalk allemal.” (Dresdner Neueste Nachrichten)


Fr 31.10.2014

Stelzner & Bauer

Oralakrobatik mit Happy Ending



Beginn: 20:30

Kabarett

ENTFÄLLT!


Zu ihrer skurrilen Talkshowsatire heißen sie Christoph Stelzner und Martin Bauer herzlich willkommen. An diesem Abend geben sich all die Gäste die Klinke in die Hand, die Sie garantiert noch nie sehen wollten. Vom Zeugwart im Swingerclub bis zum Orakel von Deggendorf – Hier treffen unmögliche Moderatoren auf unsägliche Gäste und Prominenz auf Sprachinkontinenz. Als Zuschauer dürfen Sie sich ungeniert fremdschämen. Wortwitz und aberwitzige Figuren fusionieren hier zu einer Gagkernschmelze. Stelzner & Bauer meinen: Ein Talk ohne Lachen ist ein verlorener Talk.


Stelzner & Bauer arbeiten seit den 90ern in der Medienbranche. In ihrer Talkshowsatire verarbeiten sie 15 Jahre Radio und TV-Arbeit.


Du Sollst den Talk nicht vor dem Abend loben ….. meinen übrigens auch andere Medien:


“Champagner für die Ohren [...] Christoph Stelzner und Martin Bauer spielen ihre Rollen perfekt” (SZ-Online)


“…Ihre eingeladenen Showgäste sind fantastisch genau und überzogen real – und darum liebt sie das Publikum” (Freie Presse, Chemnitz)


“Ein kurzweiliger Abend, und bessere Unterhaltung als bei Gottschalk allemal.” (Dresdner Neueste Nachrichten)


So 02.11.2014

Fraunhofer Saitenmusik



Beginn: 11:00

Frühschoppen


„Sie sind Reisende in Sachen Musik. Sei es Skandinavien, Tirol oder Ungarn, sei es das 16. Jahrhundert in Frankreich oder das Berlin von heute: die Fraunhofer filtern zielstrebig die schönsten Melodien aller Länder und Zeiten heraus."

- Süddeutsche Zeitung -


Die Fraunhofer Saitenmusik, das ist mittlerweile eine musikalische Institution - und
zwar weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Mit ihrer ersten Platte „Volksmusik
in schwierigen Zeiten“ haben sich die »Fraunhofer« musikalisches Neuland
und ein junges Publikum erspielt. Ihre Wertschätzung für die überlieferte, über
Jahrhunderte beim Musizieren entstandene Musik, ihre Neugier, mit der sie noch
immer Altes oder Fremdes entdecken, neu arrangieren und interpretieren, haben
dazu beigetragen, dass die Grenzen der Volksmusik heute anders verlaufen:
Traditionell alpenländisch - europäisch - weltoffen.
Nach mehr als drei Jahrzehnten des Zusammenwirkens als Trio und Quartett
musste die Gruppe den plötzlichen Tod ihrer Hackbrettspielerin Heidi Zink
im Juni 2013 hinnehmen. Eine tiefe und schmerzhafte Zäsur, aber auch eine
Herausforderung, als Trio ihre musikalische Virtuosität neu zu strukturieren und
zu entfalten. Richard Kurländer – Harfe, Salzburger Hackbrett, Appenzeller
Hackbrett – kann zusammen mit dem Bassisten Gerhard Zink und dem
Gitarristen Gerhard Klein aus einem großen Vorrat an Klangfarben und
Interpretationsmöglichkeiten schöpfen und so mit dem Trio neue musikalische
Akzente setzen. Was die »Fraunhofer Saitenmusik« schon immer auszeichnet,
ist die Fähigkeit, musikalischen Spannungsbögen aufzubauen, die die Lust am
Zuhören nie abreißen lässt.


Tipp:

Christin Henkel Trio

Klavier-Kabarett-Programm

Do 6.11. 20:30

Nominiert für den Kabarett Kaktus 2014!


 

(Bitte beachten Sie, dass bei uns nur Barzahlung möglich ist.)

 


 

Wir sind auch auf Facebook und freuen uns über Besuch.

Fraunhofer Wirtshaus & Theater

 

 

 

Newsletter abonnieren